Konzert der Euregio Bigband

Wann:
28. November 2021 um 18:00
2021-11-28T18:00:00+01:00
2021-11-28T18:15:00+01:00
Wo:
Bürgerhalle
Spinnereistraße 20
48599 Gronau (Westfalen)
Deutschland
Preis:
15,00
Kontakt:
VVK: Touristinfo Gronau
02562 99006
Konzert der Euregio Bigband @ Bürgerhalle | Gronau (Westfalen) | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Exzellente Musiker bei „Swinging Together“ zu Gast bei der Euregio Bigband

Hochkarätiger Jazz erwartet die Gäste beim „Swingin’-Together“-Konzert der Euregio-Big-Band am 28. November (Sonntag) in der Bürgerhalle Gronau. Es ist erneut gelungen, exzellente Musiker zu gewinnen.

Scott Hamilton, Martin Sasse und sein Trio sowie Bert Boeren werden die Euregio-Bigband als Solisten unterstützen und den zweiten Teil des Abends als Combo gestalten.

Stargast an diesem Abend ist Saxofonist Scott Hamilton. Der US-Amerikaner war bereits mehrfach auch beim Jazzfest Gronau zu Gast. Er gilt als führender Vertreter des klassischen Mainstream-Jazz. In den 70er-Jahren begann seine große Karriere mit Joe Eldridge und im Orchester Benny Goodman. Seit den 80er-Jahren ist er regelmäßig auf weltweiten Tourneen zu erleben. Über 40 Alben hat Scott Hamilton eingespielt.

Sein Spiel hat eine einzigartige Handschrift, wie der britische Jazzkritiker Dave Gelly es formulierte: „Einem Solo von Scott Hamilton zu folgen ist, als würde man einem großartigen Gesprächspartner in vollem Gange zuhören. Zuerst die Stimme, der unnachahmliche, sichere Klang seines Tenorsaxofons, dann der informelle Stil und schließlich die erstaunliche Geläufigkeit und beredte Beherrschung der Jazzsprache.“

Stargast Scott Hamilton

Martin Sasse gehört seit vielen Jahren zu den gefragtesten und herausragenden Jazzpianisten in Deutschland. Schon für sein erstes Album „Here We Come“ erhielt er beste internationale Kritiken und war in amerikanischen und japanischen Playlists ganz oben vertreten. Für seine Veröffentlichung „Good Times“ mit Charlie Mariano erhielt den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. 2011 tourte er mit Sting durch Europa und trat beim Montreux Jazz Festival auf. Martin Sasse ist Dozent für Jazzpiano am Institut für Medien und Musik der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf.

Prof. Bert Boeren ist einer der bekanntesten Posaunisten in den Niederlanden. Nach einem klassischen Studium setzte er seine Ausbildung an der Akademie für Jazzstudium in Hilversum fort. Er unterrichtet an den Hochschulen von Amsterdam und Tilburg und lehrte Jazzposaune an der Musikhochschule in Rotterdam. Seit zehn Jahren ist Bert Boeren Mitglied des Jazz Orchestra des Concertgebouws Amsterdam und spielte viele Jahre in der Dutch Swing College Band. Auf CD ist er als Solist des Metropole Radio Orchestra zu hören sowie auf Aufnahmen von Herman Brood, Anouk, Paul Young und anderen.

Geleitet wird die Euregio Bigband von Natalie Schiemann. Sie studierte in der Ukraine Musik mit den Schwerpunkten Klavier und Chorleitung. Schiemann erhielt eine Auszeichnung für ihren Abschluss als Musiklehrerin und bildete sich im Bereich Jazz und Bigband in Workshops weiter.

Einlass zum Konzert ist um 17.30 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf beim Touristik-Service Gronau und über www.euregio-bigband.de. Im Vorverkauf kosten die Tickets 15 Euro und an der Abendkasse 17 Euro.