STADTRADELN: Abschlusstour mit dem ADFC

Das STADTRADELN 2022 hat bereits am 1. Mai begonnen. Um zum Schluss noch einmal so viele Kilometer wie möglich zu sammeln, bietet der Fahrradbeauftragte der Stadt Gronau gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. (ADFC) eine Abschlusstour an.

Am 21. Mai, dem letzten Tag des diesjährigen STADTRADELN, sind alle Fietsenfans eingeladen, noch einmal Kilometer zu sammeln. Der Fahrradbeauftragte der Stadt, Hermann Nieratschker, bietet gemeinsam mit dem ADFC eine Fahrradtour an. Startpunkt für die Tour ist die alte Dampflok vor dem Gronauer Bahnhof. Um 11 Uhr starten alle Teilnehmenden und sind circa 3 Stunden unterwegs. Die Strecke ist circa 42 Kilometer lang und bietet jede Menge Abwechslung für einen gelungenen Abschlussausflug zum STADTRADELN.

Alle Interessierten sind herzlich zur Tour eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch auf 22 Personen begrenzt. Daher heißt es schnell beim Fahrradbeauftragten anmelden (E-Mail: fahrradbeauftragter@gronau.de). Während der Fahrradtour werden ausreichend Pausen gemacht. Für alle fleißigen Radler:innen gibt es eine Pausentüte mit einem Getränk, einem kleinen Pausensnack sowie Giveaways.