Am 5. November sind sie bei uns in der Bürgerhalle: Das Saarbrückener Ensembl…

Am 5. November sind sie bei uns in der Bürgerhalle: Das Saarbrückener Ensemble “Swing heil!”. Im Rahmen des jüdischen Musikfestivals wird hautnah und mitreißend der kurze Weg von lebenshungrigen und von der Swingmusik begeisterten Stadtjugendlichen zu KZ-Häftlingen dargestellt.

Mit einer Mischung aus Live-Musik, Theater, Video- und Toneinspielungen erzählt “Swing heil!” die Geschichte der “Swing Kids” und berichtet von Lebensfreude, Widerstand und Unterdrückung einer jugendlichen Subkultur in Nazideutschland.

Fr., 5. November, 19 Uhr in der Bürgerhalle, Spinnereistraße 20, 48599 Gronau
Der Eintritt ist kostenlos. Es wird lediglich um Anmeldung und um eine Spende gebeten.

Alle Infos unter https://www.alte-synagoge-epe.de/

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on telegram
Share on email