Michaelismarkt unter dem Motto "Landgeschehen"

Am 25. und 26. September findet der traditionelle Michaelismarkt mit einem verkaufsoffenen Sonntag in Epe statt.
 
Unter dem Motto “Landgeschehen” organisieren wir in Zusammenarbeit mit der Eper Werbegemeinschaft, örtlichen Vereinen, den Landfrauen, der Landjugend und den Landwirten ein Programm auf das ihr euch freuen könnt! 
 
Gemeinsam mit Freunden, der Familie, dem Partner oder auch alleine kann man sich auf eine interaktive Rundtour begeben und die Eper Höfe kennen lernen. Vielen Dank an die Volksbank Gronau-Ahaus für das Sponsoring! 
Auf der Rundtour erwarten euch Musik, Kinderaktionen von örtlichen Vereinen, eine Ausstellung der Agrarunternehmen und natürlich das passende Getränke- & Essensangebot.
 
Und in der Innenstadt dürft ihr euch auf den verkaufsoffenen Sonntag, einen Handmade-Markt und vieles mehr freuen!
 
Wir weisen darauf hin, dass die Veranstaltung aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens verlegt oder abgesagt werden kann. 

M I T  A B S T A N D die besten Besucher

Liebe Gäste, liebe Besucher,

wir freuen uns auf euren Besuch und das Interesse an der Veranstaltung. Bitte beachtet die 3G-Regel: Der Zugang ist nur für Geimpfte, Genese oder Getestete (Schnelltest, höchstens 48 Stunden alt) möglich. Zudem bitten wir euch eine Maske zu tragen.

Über aktuelle Änderungen und Hinweise informieren wir hier. Danke für euer Verständnis und danke, dass ihr mithelft, dass wir weiterhin Veranstaltungen organisieren und durchführen dürfen!

Eine Teststation findet ihr direkt auf dem Platz am Eper Park. Alle Infos: https://eper-park.de/

Schnitzeljagd durch Epe

Um in der Innenstadt Massenansammlungen zu vermeiden, wird es eine interaktive Radtour mit der App „Actionbound“ an dem Wochenende geben. Jede Familie, Gruppe, jeder Haushalt kann so die Radtour von knapp 22 km fahren und die Höfe in Epe erkunden. An verschiedenen Stationen gibt es Aufgaben, Fragen und Aktionen. So können die Höfe von einer anderen Seite entdeckt werden. Unter allen Teilnehmern mit den meisten Punktzahlen verlosen wir mit der Volksbank Gronau-Ahaus eG tolle Gewinne. 

Platz 1: Stadtgutschein in Wert von 100 Euro

Platz 2: Stadtgutschein in Wert von 60 Euro

Platz 3: Bruder Trecker für Kinder ab 3 Jahren 

Was ihr dafür benötigt?

Und so geht’s:

  1. Actionbound-App kostenlos herunterladen
  2. QR-Code mit der App scannen oder den Bound suchen und herunterladen
  3. Schnitzeljagd starten

Das Programm

Samstag, 25.09. von 10:00 – 20:00 Uhr 

  • Verkaufsoffen in der Innenstadt von 10 – 14 Uhr
  • Musik in der Eper Innenstadt  von 10 – 12 Uhr mit den Ugly Twins

     

  • 09 – 19 Uhr: Unikathi Epe hat geöffnet (Hütte am Freibad Epe, Alfertring 64)

  • 15- 18 Uhr Imkerei Scherping
    • Verkauf von Honigprodukten
    • Kerzengießen und -ziehen für Kinder
    • Waldschule Hugo Kortbus
  • 15-19:30 Uhr Hof Oing mit KLJB Epe
    • Regionale Köstlichkeiten, Musik durch ein Ensemble
    • Alpakas, Schweine, Treckerfahrt
    • 19:30 „Bruder Klaus“ Andacht
  • 15-18 Uhr Hof Huesmann
    • Landfrauen mit Schnittchen und Kaffee
    • Ausmalbilder und Tiermasken
    • Hofführungen
  • 15-18 Uhr Hof Frieler
    • Überraschungsbasteln für Kinder
    • Getränke und Speisenangebot der Messdienergemeinschaft St. Agatha Epe
  • 15-18 Uhr Hof Röttger-Schlender
    • Waffeln, Waldbingo, Softdrinks, Sonnenblumen mit Gesicht basteln
  • 15-18 Uhr Eierhof Welle
    • Waffeln aus eigenen Eiern
    • Erfrischungsgetränke
    • Strohburg
    • Verkauf von hofeigenen Produkten
  • 15-18 Uhr Hof Bröcker
  • Station: Kirchvorplatz
    • Infostand der Touristinfo
    • “Die Bank” der Volksbank Gronau-Ahaus eG
    • Ponyreiten auf fahrbaren Ponys (10 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr)
    • Hüpfburg der Volksbank Gronau-Ahaus eG

  • 15 – 20 Uhr: Station Kirmesplatz am Eper Park 
    • Ausstellung Landmaschinen Agravis
    • Landwirtschaftlicher Ortsverein Gronau-Epe mit Getränken
    • Ausstellung der Schlepperfreunde Epe 
    • Hüpfburg von Agravis












    • Abends ab 17 Uhr:

Sonntag, 26.09. von 13:00 bis 18:00 Uhr

  • Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt von 13 – 18 Uhr 

  • 15 – 17 Uhr: Musik in der Innenstadt mit “The Walking Band”

  • 09 – 19 Uhr: Unikathi Epe hat geöffnet (Hütte am Freibad Epe, Alfertring 64) 

  • Erster Handmade-Markt in Epe: Von selbstgemachten Hundeaccessoires, schönee Holzdeko, personalisierten Trinkflaschen und noch vieles mehr findet ihr auf dem Handmade-Markt in Epe von 13 – 18 Uhr in der Innenstadt von Epe. Mit innovativen Produkten und originellen Techniken entstehen moderne Designs, vor euren Augen.

  • 13 – 18 Uhr: Malen für Kids der Bürgerstiftung Gronau (Galerie van Almsick)
Auf den Höfen: 
  • 13 – 18 Uhr Imkerei Scherping
    • Verkauf von Honigprodukten
    • Kerzengießen und -ziehen für Kinder
    • Waldschule Hugo Kortbus
  • 13 – 18 Uhr Hof Oing mit KLJB Epe
    • Regionale Köstlichkeiten, Musik durch ein Ensemble
    • Alpakas, Schweine, Treckerfahrt
  • 13 – 18 Uhr Hof Huesmann
    • Landfrauen mit Schnittchen und Kaffee
    • Hofführungen
    • Ausmalbilder und Tiermasken
  • 13-18 Uhr Hof Frieler
    • Überraschungsbasteln für Kinder
    • Getränke und Speisenangebot der Messdienergemeinschaft St. Agatha Epe
  • 13 – 18 Uhr Hof Röttger-Schlender
    • Waffeln, Waldbingo, Softdrinks, Sonnenblumen mit Gesicht basteln
  • 13 – 18 Uhr Eierhof Welle
    • Waffeln aus eigenen Eiern
    • Erfrischungsgetränke
    • Strohburg
    • Verkauf von hofeigenen Produkten
  • 13 – 18 Uhr Hof Bröcker
  • 13 – 18 Uhr – Station: Kirchvorplatz
    • Infostand der Touristinfo
    • “Die Bank” und eine Hüpfburg der Volksbank Gronau-Ahaus eG
    • Ponyreiten auf fahrbaren Ponys
  • 13 – 18 Uhr: Station Kirmesplatz am Eper Park
    • Ausstellung Agravis
    • Landwirtschaftlicher Ortsverein Gronau-Epe mit Getränken
    • Ausstellung der Schlepperfreunde Epe 
    • Hüpfburg von Agravis

       

Fragen? Meldet euch gerne!