VERANSTALTUNGEN IN GRONA UND EPE - Wichtiger Hinweis: Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung anwendbaren Gesetze, Verordnungen und behördlichen Verfügungen der örtlichen Behörden für die Durchführung von Veranstaltungen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter.

Okt
18
Di
2022
Pianeo Festival mit BRUNO BAVOTA & CHANTAL ACDA @ rock´n´popmuseum
Okt 18 um 19:30
Pianeo Festival mit BRUNO BAVOTA & CHANTAL ACDA @ rock´n´popmuseum | Gronau (Westfalen) | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Das PIANEO FESTIVAL im Café Backstage mit Bruno Bavota und Chantal Acda

Als sich der italienische Komponist Bruno Bavota und die niederländische Songwriterin Chantal Acda vor einigen Jahren zum ersten Mal trafen, wussten sie sofort, dass sie gemeinsam Musik machen wollten. Bavota war bereits ein Fan von Acdas verträumtem, orchestralem Folk, und in Bavotas intimen, malerischen Klavierkompositionen sah Acda ein Potenzial für eine Zusammenarbeit, das nur darauf wartete, erkundet zu werden.
Die der COVID-19-Pandemie innewohnende Einsamkeit und Isolation bot eine höchst ungewöhnliche Gelegenheit, ein gemeinsames Album zu erarbeiten – ohne jemals im selben Raum zu sein.

Ursprünglich als kurze EP mit zwei oder drei Liedern konzipiert, ist “A Closer Distance” das Ergebnis eines Monats scheinbar endloser und müheloser kreativer Verbindungen zwischen Bavota und Acda. Die neun Songs von “A Closer Distance” wurden von Bavota und Acda in ihren jeweiligen Wohnungen geschrieben und aufgenommen. Acda, dem die Zusammenarbeit über große Entfernungen nicht fremd ist – er hat bereits mit einer Reihe von Künstlern zusammengearbeitet, von Alan Sparhawk und Mimi Parker von Low bis zur Gitarrenlegende Bill Frisell -, war selbst überrascht von der Leichtigkeit und dem Tempo, mit dem A Closer Distance zustande kam: “Das kam alles so unheimlich natürlich. Es hat einen Teil von mir geweckt, der eine Zeit lang geschlafen hatte”.

Die Songs auf “A Closer Distance”, die hauptsächlich aus Bavotas einsamen Klavierarrangements und Acdas vielschichtigem, ätherischem Gesang bestehen, spiegeln die Intimität und Ruhe ihrer Entstehung wider. Es ist eine magische Sammlung, die den Hörer mit der gleichen Behaglichkeit und Vertrautheit anspricht, die ihre Entstehung inspirierte. Das Album wird am 7. Oktober auf Temporary Residence LTD veröffentlicht.

https://www.folkwisdom.net/bruno-bavota-chantal-acda/

Veranstalter: RESET e.V.

Café Backstage
Datum: 18.10.2022
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 15,00 €
AK: 18,00 €

Okt
30
So
2022
Zappeltiershow @ Turbine im rock´n´popmuseum
Okt 30 um 15:00 – 17:00
Zappeltiershow @ Turbine im rock´n´popmuseum | Gronau (Westfalen) | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Ein Zappeltier sitzt niemals still…

…tanz doch einfach mit!
Eine Menge Spaß und Bewegung verspricht die Zappeltiershow zu den beliebten Kindersongs von Frank & seine Freunde. An jedem letzten Sonntag im Monat bieten wir gemeinsam mit der Volksbank Gronau-Ahaus eG einen spannenden Familiennachmittag, gefüllt mit Bastelangeboten, jede Menge Musik, Tanz und natürlich auch mit dem quirligen Zappeltier.

Gefördert und unterstützt von der Volksbank Gronau-Ahaus eG.

Preis pro Kind: 5,-€
Die Begleitperson hat kostenlosen Eintritt

Jan
12
Do
2023
Konzert mit CAPTAIN DISKO @ Turbine im rock´n´popmuseum
Jan 12 um 20:00
Konzert mit CAPTAIN DISKO @ Turbine im rock´n´popmuseum | Gronau (Westfalen) | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Tape an, Kopf aus, heut‘ ist alles egal!

Mit diesem Schlachtruf beginnen CAPTAIN DISKO eine Reise in die eigene Erinnerung. Zurück in eine Zeit, als Musikhören durch 90 Minuten Mixtape, Batteriewechsel und Bandsalat definiert wurde. Eine Hommage an die 90er, die heute lebendiger ist denn je.
Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 spielen sich Daniel (Voc), Hendrik (Bass), Seko (Git) und Lat (Drums) langsam aber stetig in die Herzen ihrer Hörerschaft.
Bei unzähligen Club- und Festivalauftritten im In- und Ausland (u.a. mit Grossstadtgeflüster, Querbeat, Kapelle Petra, Blackout Problems) stellt die Band seit jeher ihre Qualitäten für gelungene Konzertabende unter Beweis. Nach ihrem Erstling „Pornografie“ (2015) und dem spielerisch verträumten Album „Nimmerland“ (2018) fokussieren sich CAPTAIN DISKO im Jahr 2022 weiter auf das Wesentliche: Tanzbare Musik, Melodien mit Ohrwurmgarantie und ein bisschen nostalgische Melancholie.

Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=ik9l4zp0zLM

Musikclub Turbine
Datum: 12.01.2023
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 10,00 €
AK: 13,00 €