Bürgerhalle

Liebe Gäste und Veranstalter,

die Auswirkungen von Covid-19 stellen uns alle vor neue Herausforderungen. Zusammenkünfte und Veranstaltungen unterliegen weiterhin der jeweils gültigen Verordnung des Landes NRW.

Wir möchten Ihnen auch in Corona-Zeiten die nach den geltenden Vorgaben der Behörden möglichen Veranstaltungen anbieten. Unter Berücksichtigung der aktuellen Verordnungslage werden verschiedene Konzepte und Bestuhlungsvarianten für Veranstaltungen mit reduzierter Teilnehmerzahl entwickelt und angepasst.

Da Ihre Gesundheit und die Sicherheit Ihrer Veranstaltung oberste Priorität bei uns haben, achten wir auf die konsequente Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen wie z.B.:

·        Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes

·        erhöhte Reinigungs- und Desinfektionsintervalle

·        Einhaltung der Abstandsregeln Aushänge und Hinweisschilder

·        Besucherlenkung durch angepasste Wegeführung und Bodenmarkierungen

·        Vermeidung persönlicher Nahkontakte

·        kontinuierlicher Luftaustausch

·        angepasste Maximalkapazitäten

·        individuelle Bestuhlungspläne

Grundvoraussetzung für die Durchführung einer Veranstaltung ist ein vom Veranstalter zu erstellendes Hygienekonzept in dem dargelegt wird, wie die Verordnung bei der jeweiligen Veranstaltung umgesetzt wird.

Wir wissen um die geringe Planungssicherheit in dieser schwierigen Zeit. Daher beraten und unterstützen wir Sie gerne bei der Konzeption Ihrer Veranstaltung unter diesen ganz besonderen Bedingungen.

Wenn wir uns alle gemeinsam an die Regeln halten, können wir Sie hoffentlich bald wieder zu Veranstaltungen und Kultur in der Bürgerhalle Gronau begrüßen.

Wir freuen uns auf Sie. Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Bürgerhalle Gronau

Technische Anfragen / Hygieneauflagen:
d.felix-klostermann@kulturbuero-gronau.de / Tel. 02562 7187-21

Mietanfragen:
kathrin.hohe@kulturbuero-gronau.de / Tel. 02562 7187-11