Michaelismarkt "Landgeschehen"

Am 24. und 25. September findet der traditionelle Michaelismarkt mit einem verkaufsoffenen Sonntag in Gronau-Epe statt.
 
Unter dem Motto “Landgeschehen” organisieren wir in Zusammenarbeit mit der Eper Werbegemeinschaft, örtlichen Vereinen, den Landfrauen, der Landjugend und den Landwirten ein Programm auf das ihr euch freuen könnt! 
 
Vielen Dank an die Volksbank Gronau-Ahaus für das Sponsoring!
 

Wir weisen darauf hin, dass die Veranstaltung aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens verlegt oder abgesagt werden kann.

Aussteller gesucht!

Was wäre ein Michaelismarkt ohne euch? Wir suchen Aussteller, die Lust haben ihre Produkte im Eper Dorfkern zu präsentieren. 

 

Ihr seid interessiert? Dann sendet einfach das Anmeldeformular an katharina.terhan@stadtmarketing-gronau.de.

Schnitzeljagd durch Epe

Um in der Innenstadt Massenansammlungen zu vermeiden, wird es eine interaktive Radtour mit der App „Actionbound“ an dem Wochenende geben. Jede Familie, Gruppe, jeder Haushalt kann so die Radtour von knapp 22 km fahren und die Höfe in Epe erkunden. An verschiedenen Stationen gibt es Aufgaben, Fragen und Aktionen. So können die Höfe von einer anderen Seite entdeckt werden. Unter allen Teilnehmern mit den meisten Punktzahlen verlosen wir mit der Volksbank Gronau-Ahaus eG tolle Gewinne. 

Platz 1: Stadtgutschein in Wert von 100 Euro

Platz 2: Stadtgutschein in Wert von 60 Euro

Platz 3: Bruder Trecker für Kinder ab 3 Jahren 

Was ihr dafür benötigt?

Und so geht’s:

  1. Actionbound-App kostenlos herunterladen
  2. QR-Code mit der App scannen oder den Bound suchen und herunterladen
  3. Schnitzeljagd starten

Das Programm

Samstag, 25.09. von 10:00 – 20:00 Uhr 

  • Verkaufsoffen in der Innenstadt von 10 – 14 Uhr
  • Musik in der Eper Innenstadt  von 10 – 12 Uhr mit den Ugly Twins

     

  • 09 – 19 Uhr: Unikathi Epe hat geöffnet (Hütte am Freibad Epe, Alfertring 64)

  • 15- 18 Uhr Imkerei Scherping
    • Verkauf von Honigprodukten
    • Kerzengießen und -ziehen für Kinder
    • Waldschule Hugo Kortbus
  • 15-19:30 Uhr Hof Oing mit KLJB Epe
    • Regionale Köstlichkeiten, Musik durch ein Ensemble
    • Alpakas, Schweine, Treckerfahrt
    • 19:30 „Bruder Klaus“ Andacht
  • 15-18 Uhr Hof Huesmann
    • Landfrauen mit Schnittchen und Kaffee
    • Ausmalbilder und Tiermasken
    • Hofführungen
  • 15-18 Uhr Hof Frieler
    • Überraschungsbasteln für Kinder
    • Getränke und Speisenangebot der Messdienergemeinschaft St. Agatha Epe
  • 15-18 Uhr Hof Röttger-Schlender
    • Waffeln, Waldbingo, Softdrinks, Sonnenblumen mit Gesicht basteln
  • 15-18 Uhr Eierhof Welle
    • Waffeln aus eigenen Eiern
    • Erfrischungsgetränke
    • Strohburg
    • Verkauf von hofeigenen Produkten
  • 15-18 Uhr Hof Bröcker
  • Station: Kirchvorplatz
    • Infostand der Touristinfo
    • “Die Bank” der Volksbank Gronau-Ahaus eG
    • Ponyreiten auf fahrbaren Ponys (10 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr)
    • Hüpfburg der Volksbank Gronau-Ahaus eG

  • 15 – 20 Uhr: Station Kirmesplatz am Eper Park 
    • Ausstellung Landmaschinen Agravis
    • Landwirtschaftlicher Ortsverein Gronau-Epe mit Getränken
    • Ausstellung der Schlepperfreunde Epe 
    • Hüpfburg von Agravis












    • Abends ab 17 Uhr:

Fragen? Meldet euch gerne!