Grenzenlos: Willkommen am Dreiländersee in Gronau

Er verbindet die Niederlande, Niedersachsen und NRW: der Dreiländersee in Gronau, der über die Grenzen hinweg zum Verweilen einlädt!

Seit Jahren hat der 28ha große See in der Badewasserqualität Bestnoten zu verzeichnen. Als offizielles EG-Badegewässer angemeldet wird er regelmäßig auch vom Gesundheitsamt geprüft und überwacht. 

Die Beliebtheit des Gronauer Dreiländersees ist nicht nur auf die ausgezeichnete Wasserqualität, sondern auch auf das umfangreiche Freizeitangebot zurückzuführen: Ob Minigolf spielen, Segeln, Reiten, Wandern, Wohnen oder Relaxen – der Dreiländersee ist für einen Wochenendausflug oder einen Kurzbesuch für Gäste aus nah und fern immer eine empfehlenswerte Adresse.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Infos im Überblick

Dreiländersee Gronau (15)
© Campingplatz Dreiländersee

In den Sommermonaten bietet der Badesee eine willkommene Abkühlung. Ein schöner weißer Sandstrand  lädt zum Verweilen ein und ein Wasserspielplatz zum Spielen.

3F6A0517
© Campingplatz Dreiländersee

Direkt neben dem Campingplatz befindet sich die Minigolfanlage. Genießt bei einer Runde Minigolf und einem kühlen Getränk, Kaffee oder Kuchen aus dem Bistro eure Freizeit. Eure Kleinsten vergnügen sich derweil auf dem Spielplatz.

Dreiländersee Gronau (19)
© Campingplatz Dreiländersee

Angeln könnt ihr am Dreiländersee mit einem gültigen Bundesfischereischein und einer Tageskarte. Diese erhaltet ihr für 5 € (2 Tage 9 €) beim Campingplatz am Dreiländersee. 

Dreiländersee Gronau (23)
© Campingplatz Dreiländersee

Der Dreiländersee ist geteilt in Badesee und Sportsee. Am Sportsee befindet sich der Segelsportverein SV Vorwärts Gronau e. V. 09. Für eine Segelfahrt setzt euch bitte mit dem Verein in Verbindung.

Dreiländersee Gronau (13)
© Campingplatz Dreiländersee

Der Dreiländersee verbindet die Niederlande, Niedersachsen und NRW und ist somit der perfekte Ausgangspunkt für eine Radtour. Schnappt euch euer Rad und los geht’s.

IMG_2183
© Kulturbüro

Ca. 2,9 km misst die kleine Wanderung auf dem Weg rund um den See. Perfekt für einen Spaziergang. Doch auch größere Wanderungen bietet die Umgebung her. Schaut selbst.

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Darf man auf dem Dreiländersee ohne Genehmigung mit einem Kajak fahren?

Um auf dem See Kajak zu fahren, wird keine Genehmigung benötigt.

Wo erhalte ich einen Dauerparkausweis für den Dreiländersee?

Einen Dauerparkausweis für den Dreiländersee erhaltet ihr bei uns in der Touristinfo an der Konrad-Adenauer-Straße 45. Alternativ könnt ihr den Parkausweis auch in unserem Onlineshop bestellen. Der Parkausweis ist für Mitglieder des Angelvereins Flossweg kostenfrei, für Mitglieder des ADAC oder eines Verein in Gronau kostet dieser 20 € und sonst 30 €.